Über uns

Seit mehreren Jahren nimmt unser Fahrer Phillip Oswald aktiv in den Meisterschaften des ADAC Mittelrhein (Clubsport Slalom und DMSB Läufe) teil.

Zu Übungszwecken werden unter der Woche in den Sommermonaten etliche Runden im Rahmen der Touristenfahrten der Nürburgring Nordschleife abgespult. In der Winterpause, ohne Rennauto, dann auf der Kartbahn.

Wir sind Mitglied im ASC Ahrweiler. Alle Veranstaltungen werden für den Verein bestritten.

Historie

In der Historie konnte Phillip Oswald im Jahr 2010 den Titel Westdeutscher Meister, in der Klasse 22, DAM/NAVC im Kartslalom einfahren. Der Umstieg auf das erste Rennfahrzeug (Automobil) fand im Jahr 2011 statt. Seither konnte er etliche Klassensiege und Podestplätze im Bereich des NAVC (Bergmeisterschaft 2015-2017) und auch im ADAC (Clubsport-Slalom-Veranstaltungen 2014-heute) erzielen. In den Endergebnissen der ADAC-Mittelrhein-Clubsport-Slalom-Meisterschaft ist er seit Jahren im vorderen Bereich der TOP Fahrer vertreten. Im Jahr 2019 reichte es sogar für Platz 3 in der Meisterschaft. Die Ehrung in Ochtendung war das persönliche Highlight der bisherigen ADAC-Karriere unseres Fahrers.

Fahrzeughistorie:

  • Peugeot 206 1.4
  • Peugeot 207 RC
  • Peugeot 206 RC
  • Citroen C2 VTS